„Wir sind SchulBetrieb“ – Feierliche Ratifizierung des Kooperationsvertrages zwischen der MLK und der HÖGI GmbH

 

Unterstützt durch die SüdniedersachsenStiftung wurde am 28.06.2022 eine Kooperationsvereinbarung zwischen der MLK und der HÖGI GmbH unterzeichnet.

Zur Ratifizierungsfeier begrüßte Frau Striewe als Stellvertretung der Schulleitung die Stadträtin Maria Schmidt (Stadt Göttingen), Tanja Engelhardt (Projektleitung HÖGI GmbH), Max Ulbricht (Vertriebsleiter HÖGI GmbH), Thomas Höfling (Geschäftsführer HÖGI GmbH), Robin Heide (SüdniersachsenStiftung), Lorenz Böning (Fachbereichsleiter Berufsberatung der Agentur für Arbeit), die Lehrkräfte und alle Schülerinnen und Schüler der MLK.

Nach einem Grußwort von Stadträtin Maria Schmidt wurden Beispiele der Kooperationsvorhaben für die Zukunft und aus der nahen Vergangenheit vorgestellt. Eine musikalische Untermalung der Feier fand durch die Musik-AG und die Klasse 6b statt. Das anschließende Büffet wurde von den Klassen 8-10 vorbereitet.

.

.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung:

 

Übergabe des Schildes „Wir sind SchulBetrieb“:

 


„Schule mal anders“ – Projektwoche

Unter dem Motto „Schule mal anders“ nahmen die Schülerinnen und Schüler der MLK vom 20.-24.06.2022 an einer etwas anderen Projektwoche teil. Sie konnten zwischen verschiedenen (denk-)sportlichen Angeboten wählen: Schwimmen, Reiten, Bewegungsparcours, World of Jumpers Besuch, Fungolf, Escape-Room, Bowling, Ausflug zum Kiessee mit Tretboot fahren. Der Wandertag zum Wendebachstausee wurde aufgrund des unbeständigen Wetters in einen Kinobesuch umgewandelt.

Hier gibt es einige Impressionen der Aktivitäten: 

Reiten:

Bewegungsparcours: 

Ausflug in den Trampolinpark World of Jumpers:

 

Ausflug zum Kiessee:

 

Escape-Room-Besuch:

 


 

Konstruktiver Austausch der 8. Klassen mit Auszubildenden des Berufs Einzelhandelskauffrau

Am 15.06.2022 besuchten zwei Auszubildende des Berufs Einzelhandelskauffrau der HÖGI GmbH Göttingen die MLK. Mit vorbereiteten Fragen interviewten die beiden 8. Klassen die Besucherinnen. Es war ein sehr entspannter Austausch.

 


Schulausflug auf den Erlebnisbocksberg

Die gesamte MLK besuchte dank finanzieller Unterstützung durch das niedersächsische Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ am 30.05.22 den Erlebnisbocksberg. Nach der Bergfahrt mit der Kabinenbahn konnten die Schüler:innen zwischen den Aktivitäten Cart fahren, Sommerrodelbahn, Zipline und Reifenrutsche wählen. Es war zwar ein etwas kühles, dennoch ein wunderbares Erlebnis für alle. Nach leckerer Verpflegung in der Bocksberghütte wanderten wir wieder den Berg hinunter.


 

Sportevent Hockeyturnier

Am 24.05.2022 fand das schulinterne Hockeyturnier statt. Zunächst spielten Mittelstufe (Klasse 5 -7) und Oberstufe (8-10) in eigenen Gruppen gegeneinander. Die Sieger aus beiden Gruppen traten dann im Finale gegeneinander an. Klasse 8b gewann verdient, Klasse 7 erhielt den 2. Platz.

 


Hochbeete- und Pflanzen-Spende von Nahkauf (HÖGI) für unseren Schulgarten

Am 20.05. hat die MLK im Rahmen der Nahkauf Aktion „Wir schenken Bienen ein Paradies“ Hochbeete und Pflanzen für den Schulgarten gespendet bekommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Nahkauf für die großzügige Unterstützung unseren Schulgarten grüner und lebendiger zu gestalten!

 

 


Unser Schulgarten wächst

Seit Februar 2022 nimmt die MLK an einem Bildungsprogramm der GemüseAckerdemie teil. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6, 7 und 8 steckten viel Energie in die Herrichtung des Schulgartens und der Bepflanzung. In diesem Zusammenhang gab es bereits einige Aktionstage mit Mitarbeiterinnen der GemüseAckerdemie.

 

Herrichten der Beete und Hochbeete

 

Bepflanzen der Hochbeete

Die erste Ernte

 


Erste Klassenfahrt seit Pandemie-Beginn

Vom 16.5.-19.5.2022 fuhr die Klasse 7 begleitet von Frau Bilge und Frau Kaden in das Feriendorf Schloss Dankern. Hier wohnten sie in Kleingruppen in Blockhütten, konnten ihr erlerntes Wissen aus dem Hauswirtschaftsunterricht in der Praxis der angeleiteten Selbstversorgung testen und viele spannende Erfahrungen machen. Sie besuchten das Adventure Golf, die Kartbahn, die Bowlingbahn, den Dankern-See und erkundeten die vielen Attraktionen wie Achterbahn, Autoscooter, Billard, Trampoline, Wasserbahnen, Bullenreiten, Meltdown usw. und hatten eine sehr schöne gemeinsame Zeit.

 


Thema Jugendschutzgesetz in der 7. Klasse

Im Rahmen des Deutschunterrichts beschäftigte sich die Klasse 7 mit dem Jugendschutzgesetz und entwarf Einladungen für eine Party ohne Alkohol und Drogen.

 


Berufe kennenlernen am Beispiel „Florist:in“

Am 27. April interviewte die Klasse 7 unter dem Motto „Berufe kennenlernen“ den Floristen Marcel Kohl, der gemeinsam mit seiner Kollegin Frau Engelhardt und Max Ulbricht im Rahmen der Kooperation mit Rewe und Nahkauf die MLK viel Wissen und Blumen besuchte. Im Anschluss duften wir unter professioneller Anleitung Blumensträuße binden und diese dann behalten oder weiterverschenken.

 


Göttinger Frühjahrs-Volkslauf

Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 nahmen am 36. Göttinger Frühjahrs-Volkslauf teil. Die schnellste Zeit erreichte Finn Meyer mit 8:02 Minuten.

 


Ausflug zum Rollkunstmärchen

Klasse 5, 6b und 7 machten sich am Montag (09.05.2022) auf den Weg zur Göttinger Sparkassenarena, um sich das Rollkunstmärchen „Peterchens Mondfahrt“, aufgeführt  vom 1.RCG,  anzusehen.  Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert.

Insgesamt waren 1200 Schüler und Schülerinnen aus verschiedensten Schulen zur Vorstellung gekommen und bestaunten das Können der Rollkunstläufer/innen. Lichteffekte und Musik waren ebenfalls sehr gut auf das Stück abgestimmt. Teilweise konnten die Kinder die Stücke gesanglich sogar begleiten.

Nach dem Stück sind alle drei Klassen zum Picknicken in den Botanischen Garten gegangen. Mitgebrachtes wurde verzehrt und die Umgebung begutachtet. Der schöne Tag endete um 13.00 Uhr, die Schüler und Schülerinnen wurden entlassen.

 

 

 


 

9. und 10. Klässler auf den Spuren jüdischen Lebens in Göttingen

Die 9. und 10. Klässler haben sich erfolgreich auf die Suche nach jüdischem Leben in Göttingen begeben. Bei dem Gehen durch die Innenstadt sind sie auf Stolpersteine gestoßen und haben das ehemalige Geschäft der verfolgten jüdischen Familie Hahn gefunden. Nach einem Abstecher bei dem ehemaligen Polizeigefängnis der Stadt, endete die Exkursion auf dem Platz der ehemaligen Synagoge, an der das Mahnmal an die deportierten und ermordeten Juden in Göttingen erinnert.

 


Besuch der Klasse 6a im Lämmerstall

 

Am 16.03.2022 machte die Klasse 6a einen Ausflug zum Lämmerstall des Käsehofs Landolfshausen. Sie erfuhren viel über die Lämmer und Ziegenlämmer und durften hautnah dabei sein.

 

 

 


Neues Frühstücksprojekt dank ehrenamtlicher Helfer

 

Dank sieben Ehrenamtlicher von Unicef, der St.Martin Gemeinde Geismar und des deutschen Kinderschutzbundes erhalten unsere Schülerinnen und Schüler seit März jeden Donnerstag ein Frühstück.

Das Göttinger Tageblatt hat am 05.03.2022 darüber berichtet. Einen visuellen Eindruck gibt es hier.


 

Die Kinder- und Jugendbuchwoche 2021

 

In der diesjährigen Kinder- und Jugendbuchwoche besuchte Jörg Isermeyer die Martin- Luther- King- Schule.

Er las am 17.11.21 in den ersten beiden Schulstunden aus seinem Roman Alles andere als normal vor.

Dieser Roman wurde 2015 von der Stiftung Lesen mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Die Lesung fand im Obergeschoss der Schule statt. Herr Isermeyer las aus zwei Kapiteln vor und stellte dabei die beiden Hauptfiguren seines Buches sehr realistisch dar.

Die Schülerinnen und Schüler konnten nach der Lesung  Fragen stellen, die der Autor gerne beantwortete. Die Kinder der Klasse 5,6 und 7 stellten Fragen zu möglichen Haustieren, zu der Familie, den Beweggründen des Schreibens und zu der Entstehung dieses Buches.

Natürlich durfte das Signieren der Autogrammkarten im Anschluss an die Lesung nicht fehlen.

Eine Reflexion folgte dann im Rahmen des Unterrichts. Zudem wird der Roman, der auch in einfacher Sprache zu erhalten ist, in den Klassen weitergelesen.

 

 


Land Art

Sowohl eine 10. als auch eine 6. Klasse erprobten Land Art im Rahmen des Kunstunterrichts.

 


Betriebspraktikum in der Oberstufe

Die Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Klassen hatten in diesem Schuljahr wieder Gelegenheit, in einem 2-bzw.3-wöchigen Praktikum Berufe und Unternehmen kennenzulernen. Ob das Praktikum für die meisten Schülerinnen und Schüler gewinnbringend und erfolgreich war, evaluierten die 10. Klassen anhand einer kleinen Umfrage. Die Ergebnisse präsentierten sie mithilfe selbst erstellter Diagramme.

 


Ausflug in den Affenpark

Wir waren am Donnerstag, 9.9.2021,  in Sondershausen im Affenpark. Dort sind wir durch einen Wald mit verschiedenen Affenarten gelaufen. Die Affen waren erst schüchtern, sind aber schnell neugierig geworden, wenn man näher kam. Manchmal sind sie auf die Arme gesprungen oder wollten etwas klauen. Nach dem Affenpark sind wir zu der Sommerrodelbahn gefahren und sind den Berg runtergerast. Wir hatten viel Spaß und einen schönen Tag.

Nur der Busfahrer hätte netter sein können!

 


Den Zoo Hannover erleben

Die Klasse 6a und 6b machte gemeinsam einen Ausflug zum Hannover Zoo. Mit dem Metronom fuhren alle gemeinsam nach Hannover.

Im Hannover Zoo angekommen, schauten die Kinder mit Begeisterung die Tiere an. Im Anschluss bekamen alle eine Zooführung durch das Zoopersonal.  Interessant waren vor allem  die  Tiere Afrikas und die Tierbabys. Unbedingt sollten die Tiger, Elefanten, der Löwe und die Gorillas angeschaut werden, auch die Bootsfahrt wurde mit Freude durchgeführt.

Nach einem kleinen Mittagssnack schauten sich die Kinder die Unterwasserwelt des Zoos interessiert an, gingen im Anschluss noch auf die Mullewapprutsche, und zum Schluss machten wir uns wieder auf den Weg zum Zug.

Es war ein schöner Ausflug, ein schöner Tag, nur leider zu kurz. Einige Kinder wären gerne noch länger geblieben, da sie noch nicht alle Tiere gesehen hatten.

 


Einschulungsfeier der neuen 5. Klasse

Am Freitag, dem 04.09.2021, wurden die neuen Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs an der Martin-Luther-King-Schule begrüßt. Die Einschulungsfeier, die dieses Jahr in einem sehr kleinen Rahmen stattfand, hatte ein abwechslungsreiches und sehr gelungenes Programm.  Die Paten aus der 6. Klasse überreichten Willkommensgeschenke und Grußbotschaften der 10. Klassen.

Wir wünschen den neuen Fünftklässlern viel Erfolg und eine schöne Schulzeit an der MLK.

 


Waldprojekt mit „Wälderwärts e.V.“ und freundlicher Unterstützung von „Das Biohaus“ der Firma Backhaus

„Wir danken dem Team von „Das Biohaus“ für die wöchentlichen großzügigen kulinarischen Unterstützungen, der 5. und 6. Klassen im 2. Halbjahr des Schuljahres 2020/2021. Die teilnehmenden SuS konnten gut gestärkt und versorgt am Waldprojekt mit „Wälderwärts e.V.“ teilnehmen und die Natur spielerisch erkunden und erleben.“

 


Ausflug zum Kiessee

Die Klasse 5 und die DaZ-Kinder der MLK hatten beim Tretbootfahren heute (25.6.2021) am Kiessee unheimlich viel Spaß. Alle waren guter Dinge, es wurde viel gelacht, es wurden Späße gemacht, Eis gegessen und am Ende gab es Pizza für alle.
Auch der Nieselregen hat den Schülern und Schülerinnen nichts ausgemacht.
Nun freuen wir uns alle schon auf die nächste gemeinsame Aktion!

Unter folgendem Link können Sie sich über den aktuellen Inzidenzwert für den Landkreis Göttingen informieren:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/


März 2021

Impressionen aus dem Lockdown – Distanzlernen der Klasse 5

 


22.12.2020

Das Team der Martin-Luther-King-Schule wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2021

Das überaus ereignisreiche Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Das Team der Martin-Luther-King-Schule wünscht allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern und Erziehungsberechtigten und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021!

Der erste Schultag im neuen Jahr ist Montag, 11.01.2021. Schulbeginn ist wie gewohnt um 07:50 Uhr. Die Eltern und Erziehungsberechtigten werden in der ersten Januarwoche noch weitere Informationen von den Klassenleitungen erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

S.Sandner

-Förderschulrektor-


01.11.2020

Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung  auch im Unterricht an der Martin-Luther-King-Schule ab Montag, 02.11.2020

Die neuen Verordnungen für die Schulen in Niedersachsen vom 30.10.2020 sehen eine Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht vor, wenn im Landkreis die 7-Tages-Inzidenz über 50 pro 100.000 Einwohner liegt.

Da in Göttingen diese Inzidenzzahl aktuell bei 69 liegt, bedeutet dies:

Ab dem morgigen Montag, 02.11.2020 besteht an der Martin-Luther-King-Schule auch im Unterricht die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung.

Weiterhin gilt diese Pflicht auch auf dem Schulgelände und auf den Schulfluren.

Bitte geben Sie Ihrem Kind mindestens zwei Masken für den Schultag mit, damit es die Maske wechseln kann, wenn eine durchnässt ist.

Unter folgendem Link können Sie sich über den aktuellen Inzidenzwert informieren:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/

Weitere Informationen erhalten Sie in einem Elternbrief, den wir ihrem Kind morgen austeilen.

Mit freundlichen Grüßen

S.Sandner

-Förderschulrektor-


August 2020

Informationsschreiben des Gesundheitsamtes und Eltern-Erklärung

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und Schülerinnen und Schüler,

das Göttinger Gesundheitsamt hat die Schulen in Göttingen gebeten, allen Erziehungsberechtigten ein Informationsschreiben und eine Eltern-Erklärung zukommen zu lassen.

Es geht darum, ob jemand Urlaub in einem Gebiet gemacht hat, das als Corona-Risikogebiet gilt.

Bitte drucken Sie die Erklärung aus und füllen sie aus. Der untere Link führt zu der Erklärung in leichter Sprache. Bitte geben Sie die ausgefüllte Erklärung ihrem Kind am ersten Schultag (Donnerstag, 27.08.2020, Schulbeginn ist um 07:50 Uhr) mit in die Schule.

Bei Fragen rufen Sie uns bitte unter 0551 4005100 an.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

https://mlk-goettingen.de/wp-content/uploads/2020/08/Corona-Elternerklärung.pdf

https://mlk-goettingen.de/wp-content/uploads/2020/08/Corona-Elternerklärung-in-leichter-Sprache.pdf

 


Weitere Aktivitäten und Aktionen der Martin-Luther-King-Schule sind unter Schulleben zu finden.