Aktuelles

Weihnachtsstand vor der Nahkauf-Filiale

Am 08.12.2022 war die MLK mit einem Weihnachtsstand vor unserem Kooperationspartner Nahkauf präsent. Vom Vormittag bis zum frühen Nachmittag konnten selbst hergestellte Süßwaren, Dekoratives und Praktisches erworben werden. Ein Waffelstand sorgte für eine warme, süße Köstlichkeit. Der Erlös ging an den Förderverein der MLK.


Es weihnachtet sehr…

Unser Kooperationspartner Högi beschenkte uns mit einem Tannenbaum, welcher von unseren Schüler:innen liebevoll geschmückt wurde.


Weihnachtsstand beim Wintermarkt

Am 19.11.2022 präsentierte sich die MLK mit einem Weihnachtsstand am Wintermarkt der Heinrich-Böll-Schule. Die Schüler:innen der Klasse 7a, die auch die Mehrheit der angebotenen Artikel herstellte, organisierten den Verkauf. Erworben werden konnten zahlreiche selbst hergestellte Leckereien, Basteleien, duftende Hygieneartikel und zahlreiche Alltags- und Dekorationsgegenstände.


Lesung mit der Autorin Karen-Susan Fessel

Die 54. Kinder- und Jugendbuchwoche in Göttingen startete am 14.11.2022. Sie beinhaltete 106 Lesungen mit 11 Autor:innen. Das Motto in diesem Jahr lautete: „Was uns bewegt!“

Die Schriftstellerin, Frau Karen- Susan Fessel, war am 14.11.2022 im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwoche zwischen 9.40 Uhr und 11.10 Uhr in der Martin-Luther-King Schule. Sie las Passagen aus ihrem Jugendbuch „Und wenn schon!“, vor, welches für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde. Sie hatte weitere Bücher im Gepäck, die sie den Kindern vorstellte. Das Buch „Achtung, Jungs unterwegs!“, fand bei vielen Schüler:innen großen Anklang. „Ein Stern namens Mama“ ist ein ebenfalls ein wundervolles Jugendbuch, welches erneut das Interesse der Schülerschaft weckte. Die Schüler:innen der Klassen 5, 6, 7a und 7b hörten Frau Fessel interessiert zu und stellten am Ende der Lesung noch einige Fragen, die Frau Fessel beantwortete. Frau Fessel zeigte sich sehr zugewandt und signierte zum Ende der Lesung für alle Schüler:innen ihre Autogrammkarten. 


Projektwoche – Schulverschönerung

Vom 07. bis 11. November fand in der MLK eine Projektwoche zum Thema Schulverschönerung statt. Die Schüler:innen strichen ihre Klassenräume und verschönerten sie mit Details. In der Agora und in den oberen Fluren bekamen die Säulen einen neuen, freundlicheren Anstrich. Der Bühnenbereich wurde farblich einheitlich gestaltet. 

Auch wurden von einigen Klassen weihnachtliche Produkte hergestellt, die am Wintermarkt in der Heinrich-Böll-Schule am 19.11.2022 von 11Uhr bis 16Uhr erworben werden können. 


„Lost, loster, am lostesten“ – Kurzfilmprojekt der 7. Klassen

Im Rahmen des Kurzfilmwettbewerbs „Ganz schön lost“ für Schüler:innen in Niedersachsen 22/23 gewannen die Klassen 7a und 7b einen zweitägigen Kurzfilm-Workshop.

Die Filmemacher Tim Fischer und Sascha Prinz von Blickwechsel e.V. Göttingen führten am 07. und 08.11.2022 die Schüler:innen sehr anschaulich und handlungsorientiert in das Filmen ein. Inspiriert aus ihrem (Schul-)Alltag erarbeiteten die Jugendlichen kleine Drehbücher, wurden ins Filmen und Schneiden eingewiesen und erstellten mit diesem Wissen eigene kleine Sequenzen und Kurzfilme. In den zwei Workshop-Tagen erlernten die Schüler:innen das Handwerkszeug, um ihren Kurzfilm zu erstellen, den sie beim Kurzfilmwettbewerb einreichen werden.
Im Vorfeld nahmen die beteiligten Kolleginnen an einem eintägigen Online-Workshop für Lehrkräfte im Rahmen dieser Aktion teil.

Veranstalter des Workshops ist Blickwechsel e.V. aus Göttingen in Kooperation mit dem Königsworther Medienbüro Hannover. 

Zur Endpräsentation am zweiten Workshop-Tag war die Radio-AG der IGS Geismar unter Leitung von Herrn Prinz geladen und interviewte im Anschluss Schüler:innen und Lehrkräfte der MLK und den Filmemacher Herrn Fischer. 

Auch die Presse interessierte sich sehr für die Workshop-Tage an der MLK und war durch das Göttinger Tageblatt, die Hessisch/Niedersächsische Allgemeine, das NDR Radio und das Stadtradio Göttingen vertreten.


Besuch für die 8. Klassen aus der Jugendanstalt

Im Rahmen des Politik- sowie Deutschunterrichtes der 8.Klassen besuchten uns am 2.11.2022 zwei Inhaftierte gemeinsam mit ihrem Lehrer und einem Justizvollzugsbeamten aus der Jugendanstalt Hameln, Abteilung Göttingen (offener Vollzug).

Die zwei jungen Männer berichteten sehr offen und anschaulich über ihren Alltag und die Regeln im Offenen Jugendvollzug, ihrer Vergangenheit, den Straftaten aber auch über Wünsche und Zukunftspläne.

Die Schüler:innen der 8a und 8b durften viele Fragen stellen und konnten ihr Erkenntnisse aus dem Unterricht mit realen Beschreibungen verknüpfen.

Der Besuch der Inhaftierten beschäftigte einige Schüler:innen weit über den Besuch und die Nachbehandlung im Unterricht hinaus und hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen eindrucksvollen Besuch.


Prof. Dr. Knallkopf und Dr. Schredder zu Besuch in der MLK

Am 1. und 2. November waren Prof. Dr Knallkopf und Dr Schredder mit ihrem Recyclingmobil an der MLK. Die Klassen 5-8 informierten sich über das Recyclen, insbesondere von Kunststoff, sammelten gemeinsam Müll und stellten dann selbst mit dem Recyclingmobil Lineale und Wäscheklammern her. Ermöglicht wurde das Projekt durch die Stiftung Bildung. Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter https://mobil-recyceln.de/


Apfelprojekt der Klasse 7a

Nachdem wir bereits den Apfel im Biologieunterricht kennengelernt und einiges über die Pflanze erfahren hatten, konnten wir zunächst die vom Biohaus gespendeten Äpfel im Hauswirtschaftsunterricht zu Apfelmus und verschiedenen Apfelkuchen verarbeiten. Dann haben wir in der Umgebung erkundet und herausgefunden, welche Apfelbäume man abernten darf, weil sie entweder niemandem gehören oder sich niemand für das Obst interessiert. Am Freitag,den 7.10. haben wir dann Äpfel geerntet. Es kamen ungefähr 300kg zusammen! Am Samstag sind wir mit unseren Äpfeln nach Appenrode gefahren, wo eine mobile Saftpresse dann daraus ca. 250 Liter Saft für uns gepresst hat. Ein toller Erfolg!

Wer uns unterstützen möchte, kann gerne Saft kaufen oder Geld spenden.

Der Erlös geht in die Klassenkasse zur Finanzierung weiterer Projekte in den Bereichen Nachhaltigkeit, Regionalität, Sparsam leben lernen!

10L Box für 20 Euro. Geöffnet 3 Monate haltbar, ungeöffnet mindestens 2 Jahre.

Bitte kontaktieren Sie dazu  Sandra.Kurth@mlkgoettingen.de

.


Kunst-/Textil-Projekte der Klasse 5/6

Im Kunst-/Textilunterricht erprobten sich die Schülerinnen und Schüler in der Anwendung von Ölkreide auf Leinwand unter Verwendung von textilen Materialien.

.


Einschulungsfeier 2022

Mit einem bunten Programm aus musikalischen Beiträgen, englischem Sketch, Reden des Schülervertreters und des Schulleiters Herrn Sandner wurden die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen geheißen. Der neue 5. Jahrgang startete mit drei neuen Schülerinnen und Schülern, auch in die höheren Klassen kamen einige hinzu. Alle „Neuen“ erhielten einen Paten bzw. eine Patin und ein kleines Willkommensgeschenk. Auch die während des letzten Schuljahres neu dazu gekommenen Schülerinnen und Schüler wurden mit einem kleinen Geschenk beglückt.

.


Schulsprecher der MLK als Vertreter ins Jugendparlament Göttingen gewählt

Nico Meyer, Schulsprecher und Schüler des 8. Jahrgangs, hat bei der Wahl zum Jugendparlament den 21. Platz belegt und ist mit den restlichen 44 Gewählten nun Vertreter für die Jugend in Göttingen. Weitere Informationen zum Jugendparlament Göttingen gibt es hier.

.

.


Entlassungsfeier 2022

Am 1.7.22 wurden die Schülerinnen und Schüler 9. und 10. Klassen feierlich verabschiedet. Die meisten von ihnen erwarben ihren Hauptschulabschluss, drei 9. Klässler ihren Förderschulabschluss. Das Programm enthielt neben musikalischen Beiträge, Reden der Schulleitung und Klassensprecherinnen und Klassensprecher auch einen englischen Sketch. Im Anschluss lud ein sehr liebevoll vorbereitetes Buffet zum Schlemmen ein.

.


Ausflug zum Wendebachstausee

Am 30.06.2022 machte die gesamte MLK eine Wanderung zum Wendebachstausee. Der Weg wurde relativ zügig zurückgelegt. Dort angekommen wurde gespielt, geschwommen und sich gesonnt. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann mittags mit dem Bus wieder zurück zur MLK.

.


„Wir sind SchulBetrieb“ – Feierliche Ratifizierung des Kooperationsvertrages zwischen der MLK und der HÖGI GmbH

Unterstützt durch die SüdniedersachsenStiftung wurde am 28.06.2022 eine Kooperationsvereinbarung zwischen der MLK und der HÖGI GmbH unterzeichnet.

Zur Ratifizierungsfeier begrüßte Frau Striewe als Stellvertretung der Schulleitung die Stadträtin Maria Schmidt (Stadt Göttingen), Tanja Engelhardt (Projektleitung HÖGI GmbH), Max Ulbricht (Vertriebsleiter HÖGI GmbH), Thomas Höfling (Geschäftsführer HÖGI GmbH), Robin Heide (SüdniersachsenStiftung), Lorenz Böning (Fachbereichsleiter Berufsberatung der Agentur für Arbeit), die Lehrkräfte und alle Schülerinnen und Schüler der MLK.

Nach einem Grußwort von Stadträtin Maria Schmidt wurden Beispiele der Kooperationsvorhaben für die Zukunft und aus der nahen Vergangenheit vorgestellt. Eine musikalische Untermalung der Feier fand durch die Musik-AG und die Klasse 6b statt. Das anschließende Büffet wurde von den Klassen 8-10 vorbereitet.

.

.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung:

Übergabe des Schildes „Wir sind SchulBetrieb“:

.


Weitere Aktivitäten und Aktionen der Martin-Luther-King-Schule sind unter Schulleben zu finden.