Martin-Luther-King Schule

Untitled Document

2017

Besuch des Städtischen Museums

Die Klasse 6 besuchte am 14.12.17 das Städtische Museum in Göttingen und erstellte individuelle Stempel und Weihnachtskarten. Die Schüler und Schülerinnen waren sehr kreativ, erstellten Karten und Papiertüten und hatten sehr viel Freude bei der Gestaltung.

Nikolaussingen am 8.12.2017

Beim alljährlichen Nikolaussingen der 4 Geismarer Schulen (Käthe-Kollwitz-Schule, Heinrich-Böll-Schule, Adolf-Reichwein-Schule und Martin-Luther-King-Schule) stimmten sich alle auf die Adventszeit ein. Das Singen fand erneut in der Pausenhalle der Martin-Luther-King-Schule statt.

Besuch der Göttinger Stadtbibliothek

Am 1.12.17 machte die 6. Klasse einen Ausflug in die Göttinger Stadtbibliothek. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten Stationen zum Thema „Vom Buch zum Computer“. Ein Heft und ein Helikopter aus Papier sind ebenfalls liebevoll hergestellt worden und konnten im Anschluss an den Vormittag mitgenommen werden.

Der Schultag endete nach einer Fahrt mit dem Hochrad auf dem Weihnachtsmarkt. Eine warme Mahlzeit und ein Crepes zum Nachtisch wurden mit einem warmen Kakao verzehrt. Die Schüler und Schülerinnen waren sehr motiviert und begeistert gewesen.

 
Lesewerkstatt der Klasse 6

Am 24.11.17 kam Frau Schmitt in die Klasse 6 und las gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen ein Buch, welches vom Roma-Center Göttingen veröffentlicht wurde: „Sunita und Mira feiern Herdelezi“. Frau Zweckstetter vermittelte den Kontakt zur Trainerin, die spielerisch und künstlerisch den Zugang zum Buch ermöglicht hatte. Vier Kinder lasen abwechselnd und mit einer großen Motivation die Texte in Romanes vor. Alle gemeinsam lasen abwechselnd den deutschen Text dazu. Am Ende feierten wir spielerisch Herdelezi mit Baklava bei Kerzenschein.

Trau dich! Das Motto der diesjährigen Kinder- und Jugendbuchwoche

Am 24.10.17 kam Frau Katja Alves, im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwoche, vier Unterrichtsstunden für eine Schreibwerkstatt in die Klasse 6 der Martin- Luther- King- Schule. Die Schüler und Schülerinnen waren motiviert und arbeiteten fleißig mit. Sie konnten zum einen mit Bausteinen eigene Geschichten kreieren und darstellen.

Zum anderen konnten sich die Schüler und Schülerinnen beim Vorlesen einiger Textstellen des Buches: 1000 Gründe, warum ich unmöglich nach Portugal kann, gut in die Hauptfigur des Buches einfühlen und fiktive Lösungsvorschläge erstellen. Gemeinsam stellten die Gruppen ihre Ergebnisse der Klasse vor.

Der Vormittag war kurzweilig, ansprechend und gelungen präsentiert.

Entlassfeier

Am 16.06.2017 verabschiedeten wir uns mit einer kleinen Feier mit Gesang, Tanz und warmen Abschiedsworten von den Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse. Diese feierten ihren Hauptschulabschluss anschließend gemeinsam mit Eltern und Lehrern in einer gemütlichen Runde.

 

Bundesjugendspiele am 13.06.2017

Nach einem gemeinsamen Frühstück zeigten die Schülerinnen und Schüler sportlichen Einsatz beim Weitsprung, Weitwurf, Sprint und 800m-Lauf.

Schulausflug am 08.06.2017

Die gesamte Martin-Luther-King-Schule unternahm einen Schulausflug in den Kletterpark Tree Rock im Solling. Alle Schülerinnen und Schüler, ob groß oder klein, konnten sich an verschiedenen Stationen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ausprobieren. Zur Stärkung spendierte der Förderverein im Anschluss köstliche Pizza.

 

Klasse 5 am 04.05.17 zum Welttag des Buches bei Thalia

Das Buch „Ich schenke dir eine Geschichte, 2017“ haben wir in Empfang genommen.

Ausflug der Schulsanitätsdienst-AG

Die Schulsanitätsdienst-AG unter Leitung von Herrn Schiffer ging am 12.06.2017 zum Lasertag.

Klassenfahrt mit Klasse 5 nach Goslar, 29.05.-31.05.17

Die Klassenfahrt nach Goslar hat uns großen Spaß gemacht. Wir haben viele Sachen erlebt und gelernt. Wir waren im Zwinger, im Zinnfigurenmuseum, im Roeder Stollen und bei der Sonmerrodelbahn.
Das war eine tolle Zeit.

Klasse 7 auf Klassenfahrt zum Schloss Dankern, Haren an der Ems vom 15.05.17-19.05.17

Im Schloss Dankern war’s schön. Wir waren reiten und hatten viel Spaß. Dann sind wir ins Kino gegangen. Wir waren im Spieleland und im Hochseilgarten. Das war cool.

Wir haben einen Vogel gerettet und sind Kart auf der Kartbahn gefahren. Das war schön.

Wir hatten ein eigenes Haus und haben gekocht.

Brennballturnier in gemischten Gruppen am 28.03.2017

Schlittschuhspaß auf dem Außengelände der  Lokhalle

Die 5. und 7. Klasse stellte ihr Können beim Eislaufen unter Beweis. An der frischen Luft machte das Fahren in der winterlichen Atmosphäre  besonders viel Vergnügen. Die knurrenden Mägen wurden im Anschluss im Gastronomiezelt gefüllt und die kalten Hände an einer Tasse heißer Schokolade gewärmt.

Erste-Hilfe-Kurs der 9. und 10. Klassen

Die 9. und 10. Klassen absolvierten erfolgreich einen Rotkreuzkurs Erste Hilfe. Die Schülerinnen und Schüler erlangten vor allem Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei Unfällen im Straßenverkehr. Mit praktischen Übungsmöglichkeiten erlernten sie unter anderem lebensrettende Sofortmaßnahmen.