Martin-Luther-King Schule

Untitled Document

2014

Weihnachtsfeier 2014

Wie in jedem Jahr präsentierten wieder viele Schülerinnen und Schüler musikalische, sprachliche, filmische und tänzerische Darbietungen, für die sie mit viel Freude lange mit ihren Lehrern eingeübt hatten. MLK-Stand bei zwei WeihnachtsmärktenMit selbst hergestellten Alltags- und Dekorationsgegenständen präsentierten sich verschiedene Klassen und Wahlpflichtkurse mit einem Stand auf dem Adventsbasar der Heinrich-Böll-Schule und dem Weihnachtsmarkt in Geismar. Handytaschen, Kühlkissenumschläge, Lichter in allen Variationen , selbst gebackene Plätzchen und Babykleidung fanden viele Interessenten. Mit großem Stolz erwirtschafteten die Schülerinnen  und Schüler einen Zuschuss für ihre Klassenfahrten.NikolaussingenTraditionell treffen sich die meisten Geismarer Schulen zum gemeinsamen Nikolaus-Singen in der Martin-Luther-King-Schule. In diesem Jahr sorgte die Bläser-Klasse der IGS für ein gelungenes Intro durch die Vorführung verschiedener klassischer Weihnachtslieder. Anschließend präsentierten die Adolf-Reichwein-Schule, die Käthe-Kollwitz-Schule und die Martin-Luther-King-Schule mit musikalischer Begleitung durch die Heinrich-Böll-Schule ihre eingeübten Weihnachtslieder von stimmungsvoll bis rockig. Zu guter Letzt kam  –  der Nikolaus und brachte für alle großen und kleinen Musiker eine süße Überraschung.

Weihnachtsmarkt in der MLK

Mit selbst hergestellten Alltags- und Dekorationsgegenständen präsentierten sich verschiedene Klassen und Wahlpflichtkurse mit einem Stand auf dem Adventsbasar der Heinrich-Böll-Schule und dem Weihnachtsmarkt in Geismar. Handytaschen, Kühlkissenumschläge, Lichter in allen Variationen , selbst gebackene Plätzchen und Babykleidung fanden viele Interessenten. Mit großem Stolz erwirtschafteten die Schülerinnen  und Schüler einen Zuschuss für ihre Klassenfahrten.

 

Nikolaussingen

Traditionell treffen sich die meisten Geismarer Schulen zum gemeinsamen Nikolaus-Singen in der Martin-Luther-King-Schule. In diesem Jahr sorgte die Bläser-Klasse der IGS für ein gelungenes Intro durch die Vorführung verschiedener klassischer Weihnachtslieder. Anschließend präsentierten die Adolf-Reichwein-Schule, die Käthe-Kollwitz-Schule und die Martin-Luther-King-Schule mit musikalischer Begleitung durch die Heinrich-Böll-Schule ihre eingeübten Weihnachtslieder von stimmungsvoll bis rockig. Zu guter Letzt kam  –  der Nikolaus und brachte für alle großen und kleinen Musiker eine süße Überraschung.

 

Erasmus+ Sprachassistenz an der MLK

 

Praktizierte Integration – Spielefest des Geismarer Schulzentrums

Sport verbindet –Unter diesem Motto richteten vier von fünf Schulen des Geismarer Schulzentrums am 11.07.2014 ein gemeinsames Sportfest aus. Alle Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule, der Heinrich-Böll-Schule, der Käthe-Kollwitz-Schule und  der Martin-Luther-King-Schule maßen ihre sportlichen Fähigkeiten in Wettkämpfen und erprobten ihre Teamfähigkeit in Kooperationsspielen.Für den fröhlichen Start am frühen Morgen sorgte die Schulband der Heinrich-Böll-Schule mit rockigen Rhythmen. Ein gemeinsames Bewegungslied brachte sportlichen Schwung.Mit über 30  Stationen, verteilt über das Gelände zwischen allen beteiligten Schulen, war der sportlichen Herausforderung keine Grenze gesetzt.  Als besondere Highlights erwiesen sich die Stationen des Schubkarren-Rennens, der Rollstuhl-Parcours, die Eierlauf-Slagline und Skateboard-Weitfahren. Zum krönenden Abschluss – und im Zeichen des nahenden WM-Endspiels – traten alle Schulen im Torwandschießen mit Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern gegeneinander an. Hier zeichnete sich das Team der Heinrich-Böll-Schule als knapper, aber eindeutiger Sieger heraus.

Schulentlassung 2014

24 Schülerinnen und Schüler wurden mit Abschluss des Schuljahres 2013/14 entlassen. 21 von ihnen haben die 10. Klasse absolviert und den Hauptschulabschluss erworben. Die Hälfte von ihnen ist bereits in Ausbildungsverhältnisse vermittelt.Die Schülerinnen und Schüler wurden von der Schulgemeinschaft mit Gesang des Schulchors und der Unterstufe, mit Musik der Schulband und Vorführungen verabschiedet.Wir sind stolz auf unsere Entlassschüler.

6.Comenius-Treffen und Schulwandertag an den Wendebachstausee

Am 22.Mai wurde für die Comenius-Gruppen aus Finnland, Frankreich und Schweden ein großer Abschiedstag veranstaltet. Alle Schülerinnen und Schüler und das gesamte Personal der MLK brachen mit ihren Gästen zu einem Schulwandertag auf. In einem Sternmarsch erreichten die einzelnen Klassen bei herrlichem Wetter den Wendebachstausee. Dort waren verschiedene sportliche und naturkundliche Angebote vorbereitet. Zum Mittagessen gab es mit der finanziellen und tatkräftigen Unterstützung des Rotary-Clubs Leckeres vom Grill.

 Weitere Informationen zum Comenius-Projekt gibt es hier auf dieser homepage oder direkt auf mlk-comenius.tumblr.com

 

Ausstellung des Kunst-WPK des 8. Jahrgangs

Der WPK-Kunst  des 8.Jahrgangs  hat sich mit dem Bild von Edvard Munch: „Der Schrei“ (Epoche: Expressionismus)  auseinandergesetzt.Diese unterschiedlichen Kunstwerke wurden  unter Leitung von Gabriele Zander in „Jenny´s Haar-Oase, Friseur & Kunst“ ausgestellt.Mehrere Kunstausstellungen der WPK Kunst sind geplant.  43. Internationaler JugendwettbewerbEntdecke die Vielfalt: Natur gestaltenDie Unterstufe der MLK nahm unter Leitung von Gabriele Zander an diesem Wettbewerb teil und bekam dafür eineAnerkennungspreis.

43. Internationaler Jugendwettbewerb:      Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten

Die Unterstufe der Martin-Luther-King-Schule nahm unter Leitung von Gabriele Zander an diesem Wettbewerb teil und bekam dafür einen Anerkennungspreis.

Bunter Vormittag am 20.03.2014